Bitte beachten Sie, dass, wenn die Vereinbarung nicht unser eigenes ist oder durch das französische Recht abgedeckt ist, die Möglichkeit besteht, dass wir die Vereinbarung möglicherweise nicht unterzeichnen können. Es wird auch eine Verzögerung bei der Bearbeitung der Anträge geben, da das Rechtsteam des Schulsekretärs die Vereinbarung prüfen muss und möglicherweise einige Änderungen oder Ergänzungen vornehmen muss, bevor sie an den Schulsekretär weitergegeben werden, um sie zu unterzeichnen. Dies kann zu Verzögerungen bei der Bearbeitung Ihres Praktikumsvertrags führen, so dass wir Sie darauf hinweisen, dass Sie uns den Vertrag so früh wie möglich und wenn möglich nicht weniger als 21 Arbeitstage vor Beginn Ihres Praktikums vorlegen; zu Stoßzeiten kann es zu längeren Verspätungen kommen. Ein Praktikum ist die Möglichkeit für einen Studenten oder einen jungen Absolventen (den Praktikanten), praktische Berufserfahrung in einem Unternehmen zu entwickeln. Der Unterschied zwischen dem Praktikumsvertrag und dem Arbeitsvertrag ist der Zweck. Tatsächlich besteht der Arbeitsvertrag im Wesentlichen aus der Durchführung von Arbeit gegen Entgelt, während der Praktikumsvertrag die theoretische Ausbildung durch eine praktische Ausbildung ergänzen soll. In der Regel wird das Praktikum durchgeführt: Bitte beachten Sie: Ein Praktikumsvertrag entspricht nicht einem Abschlussvertrag! Für Praktika und Abschlussfeiern gelten unterschiedliche Regeln und Requlations. Suchen Sie einen Beispielvertrag für Ihren Abschluss? Schauen Sie unter Downloads auf der Graduierungsseite. Genehmigung: Der Career Service stellt ein Praktikumszertifizierungsschreiben zur Verfügung, das dem Migrationsamt vorzulegen ist.

Es ist eine gute Praxis, einen Praktikumsvertrag zu erstellen, um sich und das Unternehmen zu schützen. Sie können die Standardvereinbarung der TU Delft verwenden oder das Unternehmen kann eine liefern. Der Vertrag ist in niederländischer und englischer Sprache mit begleitender Erklärung erhältlich. Sie benötigen 2 Kopien der Vereinbarung, die von beiden Parteien unterzeichnet wurden. Jede Partei erhält einen vollständig unterzeichneten Vertrag. Die Universität ist nicht Teil der Vereinbarung und der Praktikumskoordinator wird keinen Vertrag unterzeichnen. Auf dieser Seite erfahren Sie, wie Sie einen Praktikumsvertrag anfordern und abschließen können, bei dem die Organisation/das Unternehmen, für das Sie sich für ein Praktikum bewerben möchten, keinen festgelegten Praktikumsvertrag hat. Alle Praktika oder Projektaufträge müssen einer Vereinbarung unterliegen. Ohne diese Vereinbarung können Ihr Praktikum oder Ihre Projekte nicht validiert werden.

Sie können Ihr Praktikum oder Projekt nicht ohne Vereinbarung bei einem Unternehmen beginnen. Wir sind nicht in der Lage, Vereinbarungen zu unterzeichnen, die besagen, dass Sie ein registrierter Student sind, wenn dies nicht der Fall ist, und werden eine Änderung zu einer Nicht-LSE-Vereinbarung hinzufügen, die dies erfordert, wenn das Praktikum nach Abschluss des Programms beginnt oder endet. Um Enttäuschungen zu vermeiden, stellen Sie bitte sicher, dass Ihr Arbeitgeber Ihren Registrierungsstatus zum Zeitpunkt des Beginns Ihres Praktikums kennt. Sollten Sie weitere Fragen zu Ihrem Praktikumsvertrag haben, wenden Sie sich bitte an den Student Enquiries Coordinator. Praktikumsverträge müssen mindestens 21 Werktage vor Beginn eines Praktikums zur Bearbeitung eingereicht werden. Wenn Sie ein registrierter Student für Ihr gesamtes oder einen Teil Ihres Praktikums sind, kann die LSE Ihnen möglicherweise eine begrenzte Versicherung anbieten, sofern Ihr Praktikum für Ihr Studium relevant ist. Sobald Ihr registrierter Studentenstatus endet, sind Sie dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass Sie und Ihre Organisation über den richtigen Versicherungsschutz verfügen. Um Vollzeit in Großbritannien oder Übersee zu arbeiten, muss Ihr Praktikum nach dem Ende des Sommersemesters beginnen und vor Beginn des neuen akademischen Jahres enden.